Mein Weg zu VanSite

August 2020. Ein besonderer Sommer.

Selbst habe ich drei Wochen Sommerurlaub, aber irgendwie fehlt es mir an Motivation in einer Zeit wie dieser rauszufahren und unbeschwert Urlaub zu machen.

Beim Surfen durch das Internet bin ich auf VanSite gestoßen.

„Naturnahe Stellflächen buchen.“

„Werde Gastgeber mit VanSite.“

Gastgeber mit VanSite?

Das muss ich mir doch mal genauer anschauen.

Wenn ich schon selbst nicht den Hintern hochbekomme, dann kann ich doch wenigstens Campern die Möglichkeit bieten, abseits von Corona und Co. einen entspannten Urlaub zu genießen.

Ich habe mir die Seite genauer angeschaut und sehr schnell für gut befunden.

Ein kurzes Gespräch mit meinen Eltern und unseren Mietern und schon konnte ich meine Stellfläche online stellen (findest du hier).

Die Anmeldung war recht einfach und mit einer kleinen Hilfe bzgl. Zahlung, auch schnell umgesetzt.

Nun war ich Gastgeberin. Gastgeberin einer idyllischen Wiese am Waldesrand. Mein Zuhause. Die Aufregung schoss plötzlich in mir hoch.

Wer wird sich wohl bei mir melden?

Was sind das für Leute, die ausgerechnet bei mir Urlaub machen wollen? Kann ich ihren Ansprüchen gerecht werden? Bis auf einen traumhaften Stellplatz in der Natur kann ich ihnen nichts bieten. Kein Handyempfang, kein Strom, kein Wasser, kein WC. Wer möchte denn schon so seinen Urlaub verbringen? Achja, genauso Menschen wie ich.

Als eher ruhige, zurückhaltende Person bin ich selbst immer auf der Suche nach der Abgeschiedenheit. Camperburgen jagen mir Schaudern über den Rücken. Hingegen ein paar Tage kein Handyempfang oder kein Wasser zu haben, lässt mein Herz höher springen.

Der Gedanke konnte mich schnell beruhigen, denn wenn solche Leute auf meine Stellfläche kommen die nur im Geringsten so ticken wie ich, könnte das echt eine tolle Sache werden.

VanSite hat mich aus meiner Comfortzone gelockt.

Bisher fiel es mir nicht leicht auf Menschen zuzugehen und ein Gespräch zu beginnen. Durch die Gegebenheit, dass ich neue, tolle und interessante Menschen direkt vor meiner Haustüre empfangen darf und ihnen meine Heimat näherbringe, fällt es mir leicht mich auszutauschen und ich freue mich bei der Abreise des einen schon auf die Anreise des anderen.

Ich bin Carmen und seit August 2020 Gastgeberin bei VanSite. Als Landmädchen, Katzenmutter und Camperherz bin ich selbst immer auf der Suche nach ruhigen, privaten Stellflächen und möchte euch diese Möglichkeit gerne bei mir Zuhause bieten. 

Nehmen Sie Kontakt auf

Wenn Sie weitere Informationen oder einen Rückruf wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Falls Sie sich direkt bei uns melden möchten, erreichen Sie uns unter:
Tel.: +49 (0) 151 – 281 49 151